Veranstaltungen

25. März 2020 - 10:00
Köln

Liebe Freunde,
am Mittwoch 25.03.2020 starten wir individuell aus dem Rheinauhafen, Richtung Oberwinter, sodass alle 15 Schiffe bis spätestens 17:00 Uhr im Hafen von Oberwinter festgemacht haben. Eine Zuweisung der Liegeplatznummern an die Schiffsführer erfolgt am gleichen Tag. Die Liegegebühren sind im Pfannkuchenhaus im Hafen zu entrichten.
Um 17:45 Uhr gehen wir gemeinsam mit ca. 40 Personen in unser Restaurant „Sinnfonie“. Unser Gastgeber Jens Bölitz mit seiner Gattin als Sterneköchin serviert uns bei unterhaltsamer Lifemusik ein vorzügliches 4 Gänge Menü (54,-pro Person).
Am Donnerstag 26.03. starten alle Teilnehmer von Oberwinter nach Moselschleuse Koblenz, sodass wir Punkt 14:00 Uhr gemeinsam als Bergfahrer zum Schleusen in die Große Kammer einfahren können.
Anschließend fahren wir gemütlich auf der Mosel noch 9km bis in den Hafen von Winningen. Die Liegeplatznummern erfahren wir vor der Reise und die Liegeplatzgebühren zahle ich zentral.
Um 18:00 Uhr werden wir mit einem großen Bus vom Hafen abgeholt und nach Kobern Gondorf zum Winzer Höreth „Alte Mühle“ gebracht.
In wunderschöner und gemütlicher Atmosphäre genießen wir hier einige Köstlichkeiten bei Kerzenlicht und Getränken. Mit dem Bus geht es später auch wieder zu den Schiffen.
Am Freitag 27.03. fahren wir alle so, daß wir nach 10 km als Bergfahrer um 10:00 Uhr gemeinsam in die große Kammer der Schleuse Lehmen einfahren. Hiernach fahren wir gemeinsam weiter zu Berg, sowie auch nach weiteren 16 km durch die Schleuse Müden. Nach weiteren 14 km Bergfahrt treffen wir uns im Hafen von Cochem.
Hier verbleiben wir 2 Tage, oder wer möchte noch länger.
Am Hafen Cochem werden wir um 17:30 Uhr von einem Cochemer Winzer abgeholt und erfahren durch ihn so einiges über Stadt und den Weinbau. Wir werden seine Weinqualitäten kennen lernen. Bei der Kellereibesichtigung genießen wir eine typisch zünftige und leckere Straußenwirtschaft inklusive gutem Wein und lassen hier den Tag ausklingen.(pro Pers.29,50€)
Am Samstag 28.03. ist Erholung angesagt und der Tag steht zur freien Verfügung. 
Um 18:00 Uhr öffnet unser Clubkamerad Stephan Thiemann extra für uns sein Festzelt am Hafen.
Hier bekommen wir neben allen Getränken auch ein leckeres italienisches Abendessen a la Card.
Hier feiern wir ein KAMC Hafenfest Cochem.
Ab Sonntag 29.03.ist die offizielle „Kleine Moseltour“ beendet. Individuell kann jeder bleiben oder an die Heimfahrt denken. Wir hoffen auf hervorragendes Wetter und auf günstige Wasserstände wie im letzten Jahr und freuen uns schon riesig auf viel Spaß und einen tollen Verlauf.

Es grüßt
Euer Clubkamerad
Ulrich Vielhauer
KAMC Sportleiter



KAMC Intern